Kreatives und therapeutisches Schreiben



„Schreiben heißt: sich selber lesen.“ (Max Frisch) 

Kreatives und therapeutisches Schreiben kann Sie dabei unterstützen, sich selbst besser kennen zu lernen sowie Ihre Kreativität zu wecken und zu entfalten.

Durch das Schreiben klären sich Gedanken und Gefühle, Sie gewinnen Selbsterkenntnis und Selbstfindung.

Schreibübungen schulen Ihre Wahrnehmung- und Erlebnisfähigkeit und damit Ihre Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber.

Durch Methoden des kreativen und therapeutischen Schreiben finden Sie Zugang zu Ihrem schöpferischem Potential.